Qualitative sozialforschung


25.01.2021 09:24
Qualitative Forschung: Definition, Methoden Beispiele
Lektre. Die jeweilige Erhebungs- und Auswertungsmethode wird dem Forschungsgegenstand angepasst, um auf diese Weise die Offenheit fr den Forschungsgegenstand gewhrleisten zu knnen. Qualitatives Methodenportal zur Qualitativen Sozial-, Unterrichts- und Schulforschung. Insgesamt ist der Analyseprozess bei der qualitativen Forschung als komplexer einzustufen, da die Auswertung der Daten aufgrund ihres offenen Aufbaus oft nur schwer nachvollziehbar ist.

Im zweiten Schritt wird festgelegt, wie die Studie aussehen soll. Auch kreative und intuitive Prozesse werden mit einbezogen. Im Vergleich zur quantitativen Forschung kommt wissenschaftlichen Gtekriterien wie Objektivitt, Validitt und Reliabilitt angesichts eines anderen Forschungsverstndnisses auch eine andere Bedeutung. Wo knnen Daten gewonnen werden? Videotagebcher : Video-Journale von Kufern ber ihre Gefhle und Gedanken bei der Anwendung von Produkten oder Dienstleistungen. Dass die Methode sich dem Gegenstand anpassen sollte, ergibt sich konsequenterweise aus der Forderung nach Orientierung am Alltagsgeschehen und Alltagswissen der Untersuchten und dem Prinzip der Offenheit.

Vom Einzelfall zum Typus: Fallvergleich und Fallkontrastierung in der qualitativen Sozialforschung. Diese kontextualistische Perspektive ist dem amerikanischen Pragmatismus (Peirce, Dewey, James, Mead) inhrent, wird dann aber besonders in der Ethnomethodologie (Garfinkel) methodisch und forschungspraktisch umgesetzt (Steinke, 1999,. Die Theoriebildung erfolgt in der Regel induktiv oder mittels einer abduktiven Logik (vgl. Quantitative Analyse qualitativer Daten : Einsatz von statistischen Verfahren zur Analyse, wird in der qualitativen Forschung nicht angewendet. In qualitativen Arbeiten werden nicht reprsentative Stichproben untersucht, sondern Einzelflle oder geringe Fallzahlen von Untersuchungspartnern sind Basis der Forschung. Qualitative Forschung hat den Anspruch mglichst nahe an die Lebenswirklichkeit der untersuchten Personen heranzukommen.

17-40) und Lamnek (2005) knnen folgende bergreifende Kennzeichen qualitativer Forschung formuliert werden. Wird die qualitative Forschung gemeinsam mit der quantitativen genutzt, knnen Studien vollumfnglich mit aussagekrftigen Resultaten durchgefhrt werden. Darber hinaus gibt es Verfahren, die eine bestimmte Abfolge von Schritten im Forschungsprozess festlegen (z. Aber auch im Sinne des hermeneutischen Zirkels wird angestrebt, immer wieder zwischen der Betrachtung von Einzelaspekten und dem groen Ganzen zu pendeln und auch die Person der Forscherin in die Reflexion miteinzubeziehen. Grounded Theory, Strategien qualitativer Forschung. Erst im Forschungsprozess anhand des qualitativen Materials entwickelt, erweitert oder auch berprft. Diese Einfhrung in Methodologie und Methoden qualitativer Sozialforschung fhrt komprimiert in Prinzipien, Forschungslogik und praktische Verfahrensweisen der Gewinnung, Interpretation und Analyse qualitativer Daten in der sozialwissenschaftlichen Forschung ein. Stichproben etwa lediglich 10 bis 100 Teilnehmer umfassen, ist die Auswahl hier umso wichtiger. Erforschten Personen werden immer im Zusammenhang mit dem Kontext interpretiert, in dem sie entstanden sind.

Mit ihrem methodisch strengeren Vorgehen tragen sie zur Bercksichtigung wissenschaftlicher Gtekriterien im Forschungsprozess bei. Manual fr die Durchfhrung qualitativer Interviews. Zunchst muss sowohl das Untersuchungsproblem als auch das anvisierte Ziel ausgearbeitet werden: Zu welchem Zweck wird die qualitative Forschung durchgefhrt und was soll dabei herauskommen? Aus Einzelfllen knnen ber die fortlaufende Analyse.B. Theorien und Hypothesen werden berwiegend induktiv,. Letzteres beschreibt dagegen einen Ansatz, bei dem Daten rein beschreibend ausgewertet werden, ohne zeitliche oder kausale Zusammenhnge. Sie orientiert sich am Alltagsgeschehen und dem Alltagswissen der Handelnden im Forschungsfeld. Design: Wie werden Studie und qualitative Forschungsmethoden gestaltet? Nur so knnen vorher nicht bedachte oder nicht beachtete Tatsachen ersichtlich werden.

Die Zirkularitt des Forschungsprozesses ist deshalb gegeben, weil keine vorab definierte Abfolge von Forschungsschritten durchlaufen wird, sondern beispielsweise die Phasen der Datenerhebung und -auswertung sich abwechseln. Trotz ihrer Unterschiedlichkeit weisen qualitative Methoden und Techniken einige bergeordnete Gemeinsamkeiten und Prinzipien auf, die fr das Forschungsverstndnis kennzeichnend sind: Qualitative Forschung ist auf die Lebenswirklichkeit der zu erforschenden Personen ausgerichtet und orientiert sich am Alltagshandeln und Alltagsgeschehen. Forschungserkenntnisse werden durch die genaue Betrachtung von Einzelfllen generiert. Eine komprimierte Einfhrung, more by Jrg Strbing. Ausgehend von einer Analyse von Einzelfllen gelangt man zu Verallgemeinerungen und schlielich zu einer Theorie oder zumindest zu einer dichten Beschreibung des Phnomens. In der qualitativen Forschung wird die Forschungsfrage offener formuliert als bei quantitativen Methoden.

Vorteile der qualitativen Forschung, die qualitative Forschung ermglicht eine transparente Datenerhebung, die lebens- und praxisnah ist. Auf diese Weise wird eine grtmgliche Offenheit gegenber dem Untersuchungsgegenstand angestrebt. Theoretical Sampling (Glaser Strauss, 2010) qualitative Forschung planvoll als zirkulren oder iterativen Prozess zu gestalten. Des Weiteren mssen fr das Design folgende Punkte geklrt werden: Wer fhrt die qualitative Forschung durch, ein externes Institut oder interne Abteilungen? Sodass darauf aufbauend etwa eine Marketingstrategie entstehen kann. Datengewinnung: Auf welche Art werden die Daten erhoben? Bereits vorhandene Theorien oder Modelle werden im Forschungsprozess bercksichtigt, dominieren jedoch nicht den Forschungsablauf. Die Forscherin steht den Untersuchten als Fremde gegenber und muss deshalb flexibel sein und gegebenenfalls ihre Methoden an die Erfordernisse der Situation anpassen.

Unter dem Dach der qualitativen Sozialforschung hat sich im Laufe der Zeit ein breites Spektrum von Methodologien und Forschungspraktiken versammelt. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Person, ihre subjektive Sichtweise auf die Dinge sowie ihre eigenen Deutungsmuster. Aus der Vielfalt existierender interpretativ-analytischer Verfahren referiert das Buch zentral den sehr verbreiteten Forschungsstil der Grounded Theory, von dessen Darstellung ausgehend weitere Verfahren knapp und vergleichend dargestellt werden. Im Vergleich zur quantitativ ausgerichteten Sozialforschung wird meist nicht an reprsentativen Stichproben geforscht, sondern an Einzelfllen oder Samples mit geringen Fallzahlen. In dieser Phase muss auerdem die Stichprobe ausgewhlt werden. Die Kunden knnen ihre eigene, subjektive Sicht darlegen, ohne von vorgefertigten Antwortmglichkeiten eingeschrnkt zu werden. In Abhngigkeit von der Forschungsintention, dem aktuellen Stand der Forschung und dem Forschungsgegenstand lassen sich daher auch unterschiedliche Forschungspraktiken finden. Zum anderen wird den Befragten im Forschungsprozess mglichst viel Raum gegeben, ihre Deutungsmuster zu entfalten (Helfferich, 2004,.

Damit die Studie ihren Sinn erfllt, ist eine lckenlose Dokumentation der Ergebnisse erforderlich. In Anlehnung an Steinke (1999,. Empfohlene Literatur zum Einlesen: Rosenthal, Gabriele (2014 Interpretative Sozialforschung, Eine. Die Datengewinnung kann schriftlich, telefonisch, ber das Internet oder persnlich vor Ort erfolgen. Flick,., Kardorff,. In der Marktforschung wird generell zwischen drei Studientypen unterschieden, in der qualitativen Forschung knnen allerdings nur zwei davon angewandt werden: die explorative und die deskriptive Forschung. Zu den qualitativen Forschungsmethoden zhlen: Fokusgruppenj : Diskussionen in kleinen Gruppen unter der Leitung eines Moderators. Quantitativ, gtekriterien, qF fr Masterarbeiten, literaturempfehlungen.

Wie sehen der Zeitplan und das Budget aus? Ein anderer Ansatz besteht darin, mittels sog. Zitation: Wenzler-Cremer, Hildegard (2007). Die Forscherin der jeweiligen Forschungsfrage eher von einer induktiven Perspektive aus. Im Vergleich zur quantitativen Sozialforschung nhert sich der Forscher bzw. Hierzu zhlen verschiedene Techniken der Befragung und Beobachtung, die mehr oder minder offen oder geschlossen, strukturiert oder unstrukturiert eingesetzt werden. Anschlieend gibt es zur Auswertung der Daten vier Mglichkeiten, gem der Vier-Felder-Tafel nach Bernard und Ryan: Qualitative Analyse, qualitative Analyse qualitativer Daten: interpretative Textauswertung, Hermeneutik, Grounded Theory oder andere qualitative Analysetechniken. Was ist qualitative Sozialforschung.

Neue artikel