Primrliteratur und sekundrliteratur


25.01.2021 07:50
Unterschied zwischen Primrliteratur und Sekundrliteratur
, abhandlung ber Erlknig (z. Bei den meisten wissenschaftlichen Arbeiten werden Quellen verwendet. Eine Ausnahme ist, wenn die Primrliteratur verloren gegangen ist oder du keinen Zugriff auf sie hast.

Der Unterschied zwischen Primrliteratur und Sekundrliteratur ist somit, dass Sekundrliteratur auf anderer Primrliteratur basiert. Das wird als Primrzitat bezeichnet. Die Analyse dieser Quellen oder eine Biografie des/der Verfasser beispielsweise wren sekundre Quellen. Jetzt unverbindlich anfragen Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Zusammenfassend etwa Peter Borowsky, Barbara Vogel, Heide Wunder: Einfhrung in die Geschichtswissenschaft. Wenn ein Literaturwissenschaftler spter Interpretationen und Analysen ber die Werke dieses Autors schreibt, spricht man von Sekundrliteratur. So gibt es das gesammelte Werk von Goethe in einer Hamburger, Mnchner, Berliner und Frankfurter Ausgabe. Beispiele fr Primr- und Sekundrliteratur, als. Der Unterschied zwischen Primrliteratur und Sekundrliteratur ist somit, dass Primrliteratur von beteiligten Personen oder Zeugen geschrieben wurden. 1, fr die, wissenschaftsgeschichte ist folgerichtig die Sekundrliteratur vergangener Zeiten als Quelle verwendbar.

Wenn Sekundrliteratur zu Primrliteratur wird, und dann gibt es Flle, wo die Sekundrliteratur vergangener Epochen selbst zur Primrliteratur wird. Die Sekundrliteratur wird als Forschungsliteratur vor allem fr die Universitten und Literaturinstitute geschrieben und dort auch von den Studierenden verwendet. Dafr gibt es genaue Zitierregeln. Es handelt sich um Fachbcher, die primre Quellen interpretierten, beschreiben und analysieren. Literatur wie Lexika, Lehrbcher und Enzyklopdien gelten als Tertirliteratur.

Primrliteratur und Sekundrliteratur unterscheiden: Stammt die Quelle von einer an einem Ereignis beteiligten Person oder von einer Person, die das Ereignis erforscht hat? Duden oder, wikipedia als Orientierung dienen, du solltest deine Forschung jedoch nicht auf diesen Quellen aufbauen. Historische religse Texte Historische und religise Texte stellen eine wichtige Primrquelle dar, wie. Deine Forschung sollte daher immer auf Primrliteratur basieren. Allerdings gilt es zu beachten, dass im Laufe einer wissenschaftlichen Beschftigung mit Texten ursprnglich als Sekundrliteratur gebrauchtes Schriftgut wiederum zu Primrliteratur werden kann.

In der Historie sind wiederum historische Texte, wie Stadternennungsurkunden, Primrliteratur. Ein Beispiel fr ein ordentliches Sekundrzitt kann folgendermaen aussehen: In der Sekundrliteratur wird ein Zitat so angegeben: Der Bildungsstand bei Jugendlichen hat sich in den vergangenen zwanzig Jahren nicht verbessert (Schmidt, 2020,. Indirektes Zitat/Paraphrase macht deinen Text lesefreundlicher Mller (2019) betont die Relevanz eines einheitlichen Zitierstils. Goethes, faust, primrliteratur; eine, abhandlung ber den, faust (z. . Wie haben sie diese Dichtung als Zeitgenossen rezipiert? In der Theologie ist die Bibel die bekannteste Primrliteratur. Das ist darauf zurckzufhren, dass eine Sekundrliteratur den Inhalt der Primrliteratur falsch interpretieren kann.

Dann untersucht etwa ein Literaturwissenschaftler aus dem. Stellt die Quelle originale Informationen dar oder Kommentare zu den Informationen? Um sie historisch einzuordnen und ihre Authentizitt zu bewerten, bentigst du nicht nur bersetzungen und Analysen, sondern auch Sekundrliteratur ber das Auffinden, den Handel und die wechselnden Besitzer solcher Texte. Zitiert, paraphrasiert oder plagiiert? Eine Sondergruppe sind Reviews. Paraphrase in deinen eigenen Text bernehmen. 7., verbesserte und erweiterte Auflage. Mchtest du die Quelle an sich analysieren (Primrliteratur) oder Hintergrundinformationen und bestehende Interpretationsanstze nutzen (Sekundrliteratur)? Erlknig von Goethe, primrliteratur zitieren, goethe, Johann Wolfgang von (1989 Erlknig, Goethes Poetische Werke. Die, tertirliteratur sind Quellen, die zwar keine bahnbrechenden neuen Einblicke bieten, aber vorhandene Ideen oder Informationen zusammentragen und sammeln in Form von Lexika und Enzyklopdien, aber auch als Lehrbcher.

In deiner wissenschaftlichen Arbeit kann Tertirliteratur wie der. Auch in diesem Fall gehst du nach der von dir gewhlten Zitierweise vor. Es gibt ein paar Punkte, an denen du dich bei der Unterscheidung orientieren kannst. Primrliteratur und Sekundrliteratur verwenden, in wissenschaftlichen Arbeiten wird in der Regel sowohl Primrliteratur als auch Sekundrliteratur verwendet. Klassische Unterscheidung zwischen Primr- und Sekundrliteratur. Sekundrquellen knnen zu Primrquellen werden Ob eine Quelle primr oder sekundr ist, hngt auch vom Thema der Bachelorarbeit, Masterarbeit usw. Primrliteratur beinhaltet in der Regel die ersten Informationen ber ein Ereignis. Der Brief ist die Primrquelle, das Protokoll die Sekundrquelle, die bedeutend wird, wenn der Brief selbst mittlerweile verloren gegangen ist. Auch Biografien und Monografien gehren zur Sekundrliteratur. Die Unterteilung in Primrquelle, Sekundrquelle und Tertirquelle stellt einen berlieferungszusammenhang von Quellen her.

Auf Tertirliteratur sollte hingegen mglichst verzichtet werden. Sekundrliteratur wie ein Versuch, das Werk des Dichters aus seiner Biografie heraus zu erlutern. Das ist ein sogenanntes Sekundrzitat. Stellt die Quelle originale Informationen dar (Primrliteratur) oder Kommentare zu den Informationen (Sekundrliteratur)? Im, literaturverzeichnis lautet der Eintrag nach dem Autor des Werkes dann wie folgt: Maier,.

Sie sind vor allem wunderbare Orientierungshilfen und nicht selten Ausgangspunkte fr eine Forschungsfrage. B.: wissenschaftliche Arbeiten (Bachelorarbeiten, Dissertationen, Habilitationsschriften forschungs-,Konferenz- und Zeitschriftenbeitrge, patente, beispiel. Verwendung von Sekundrliteratur In der Vergangenheit sind sehr viele alte Literaturquellen verloren gegangen. Primr- und Sekundrliteratur zitieren, ein, zitat aus einer Primrquelle kann direkt oder in Form einer Paraphrase eingefgt werden um beim Beispiel eines antiken Papyrus zu bleiben, auch in Umschrift und/oder bersetzung des Inhalts. Im landlufigen, populrwissenschaftlichen Jargon ist die Unterscheidung zwischen Primr- und Sekundrliteratur eine klare Sache: Was ein Schriftsteller bzw. Als Quelle herangezogen wird, so ist diese Quelle als Primrliteratur zu werten. Oder es wird untersucht, wie Heinrich Bll und Gnter Grass an amerikanischen Universitten aufgenommen worden sind. In zeitlichem Abstand, wird oft ein Textvergleich angestellt. In der Geschichtswissenschaft ist auerdem von der Sekundrliteratur zustzlich die. Sekundrliteratur gibt dir jedoch zustzliche Informationen ber die Primrliteratur.

Mit Sekundrliteratur kannst du Hintergrundinformationen zu einem Thema bekommen, deine Argumente mit Ideen anderer Forschender untersttzen oder widerlegen, einen berblick ber ein Thema bekommen, Informationen ber eine bestimmte Primrquelle erlangen, auf die du nicht direkt zugreifen kannst (z. Zitat im Zitat in der Textpassage befindet sich bereits ein Zitat Originalquellen mssen gekennzeichnet werden, wenn es sich um ein Zitat im Zitat (Mller, 2019,. Bildungspolitik im Umbruch (1. Erluterung zur Klassifizierung auf ChemgaPedia Chemie-Enzyklopdie (6. Goethes Faust ist ein, beispiel fr Primrliteratur. Primrliteratur Definition, die Primrquellen sind schriftlich, informationen aus erster Hand (Augenzeugen) ber aktuelle, geschichtliche und fiktive Ereignisse.

Bei literarischen Studiengngen gehren auch Werke wie Romane, Gedichte. Woher wei ich, ob eine Quelle eine Primr- oder eine Sekundrliteratur ist? Lexikonartikel zu Goethes, faust mit Bezug auf die Sekundrliteratur sind wiederum Tertirliteratur (siehe unten). Ber Erlknig die im Verffentlichungsjahr eine Sekundrliteratur war, nach vielen Jahren im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit mit der Forschungsfrage Wir war die Rezeption der Leser von Erlknig in DDR-Zeit? Primrliteratur sind alle Quellen, die Gegenstand einer wissenschaftlichen Arbeit sind, als sekundr sind weiterfhrende Arbeiten, Hintergrundinformationen und Interpretationen zu bezeichnen. Ein Tagebuch einer historischen Person, ein Reisebericht, eine philosophische Abhandlung, ein Roman oder Gedicht sind.

Neue artikel